Schönberg an der Ostsee
Sie sind hier: Startseite » Schönberg

Schönberg (Holstein)

Schönberger Kirche mit Rapsfeld
24217 Schönberg Ostsee (Holstein)

Schönberg

Ostseebad Schönberg (Holstein)

Im Jahre 1226 schenkte der damalige Landesherr Graf Adolf IV. den nördlichen Teil des Kreises Plön dem Benediktinerinnenkloster in Preetz.
Nach der Bezeichnung des Vorstehers dieses Klosters „Probst“ erhielt dieses Gebiet den Namen „Klösterlich Preetzer Probstei“. Später wurde es nur noch als „Probstei“ bezeichnet.
Das Dorf Schönberg wurde wahrscheinlich in der Zeit von 1245 bis 1250 vom Propst Friedrich gegründet. Das älteste Schriftstück aus dem Jahr 1259, das in den Archiven des ehemaligen Bistums Lübeck aufbewahrt wird, erwähnt zum ersten Mal den Namen Sconeberg (Schönberg).

Marktplatz Schönberg

Der Ortsname „Sconeberg“ oder „Sconeberch“ ist jedoch deutschen Ursprungs. Scone – schön und berg – Berg wurde benannt nach einem Hügel, auf dem der Ort liegt.

Fußgängerzone Schönberg

Schönberg liegt ca. 20 km nordöstlich von Kiel entfernt im Kreis Plön. Der ländliche Zentralort, das Wirtschaftszentrum hat ca. 6.700 Einwohner und ist 12 km groß. Hinzu kommen rund 2000 Bewohner aus Zweitwohnungen.
Die offiziellen Orteile des Ostseebades: Neu-Schönberg, Holm, Kalifornien, Brasilien, Schönberger-Strand
Die ausgezeichnete Verkehrsanbindung zur Landeshauptstadt Kiel, mit der Bundesautobahn
A 7, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, 6 Kindergärten, 16 Bolz- und Spielplätze sowie ausreichend Ärtze und ein riesiges Rad- und Wanderwegnetz, machen Schönberg zu einer interessanten Wohngemeinde.
Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus Schönberg (Holstein) an der Ostsee

Alte Apotheke

Erholung Abenteuer und Entspannung wird mit Aktivitäten verbunden:
Reiten, Segeln, Surfen, Hochseeangeln, Brandungsangeln, Minigolf, Spielplätze, Kegeln oder Tennis für Jung und Alt.

Blick von der Kirche auf den Marktplatz

Große Konferenzräume für Tagungen sind vorhanden. Museumsbahnhof mit der historischen Lokomotive "Hein-Schönberg", Probsteier Heimatmuseum in der alten Göttsch-Kate von 1550, Kindheitsmuseum und die alten Holländer Windmühlen, Spaziergang im Kurpark, sowie die historischen Radtouren.
Alles zum Wohl der Einwohner und Feriengäste, welche leider das Pech haben hier nicht zu leben.

Eine 360 Grad Ansicht des Schönberger Marktplatzes sehen Sie HIER
Eine 360 Grad Ansicht vom Schönberger Kirchturm sehen Sie HIER
Eine 360 Grad Ansicht der Schönberger Fußgängerzone sehen Sie HIER

Einen geschichtlichen Überblick über das Ostseebad Schönberg (Holstein) finden Sie HIER [225 KB]
Flyer Schönberg Ostsee [964 KB]
Schönberg (Holstein) bei Wikipedia. Hier finden Sie Informationen zum Klimapavillon in Kalifornien.

Bitte auf das Bild Klicken!

Blick vom Silo auf Schönberg
Panorama Ansicht über das Ostseebad Schönberg mit Blickrichtung Ostsee und Schönberger Strand. Bitte klicken Sie auf das Bild (öffnet im neuen Fenster)

Blick über Schönberg vom Kirchturm

Die folgende 360° Aufnahme wurde an der Kreuzung Ostseestraße / Perserau aufgenommen. Dort befindet sich auch der Stellplatz für die Schönberger Strohfigur, die im Rahmen der Probsteier Korntage jährlich neu entworfen wird.

Ostseestraße - Perserau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren